Herpes Genitalis

Der Herpes Genitalis ist ein Virus, welches du durch ungeschützten Geschlechtsverkehr bekommen kannst. Eine Infektion heilt meistens von selbst ab, da aber das Virus ständig in deinem Körper bleibt, kann die Krankheit immer wieder aufs Neue ausbrechen.

Meistens beginnt die Infektion mit Juckreiz und einem Spannungsgefühl im Genitalbereich. Es können sich Bläschen bilden, die nach einigen Tagen zu Krusten eintrocknen und abheilen. Die Krankheit ist so lange ansteckend, bis die betroffene Stelle durch eine Kruste bedeckt ist. Auch kannst du Beschwerden wie Lymphknotenschwellung, Fieber, Muskelschmerzen und ein allgemeines Krankheitsgefühl verspüren. Solltest du eines oder mehrere dieser Symptome feststellen, suche bitte deine Ärztin auf.

back to top